Allgemeines

Jugendarbeit ist in vielen Bereichen eine wichtige und notwendige Aufgabe. In der Feuerwehr hat die Arbeit mit Jugendlichen einen sehr großen Stellenwert.

Die Jugendfeuerwehr ist Teil der Freiwilligen Feuerwehr einer jeweiligen Gemeinde. Trotzdem hat sie eine eigene Struktur und Organisationsform. Alle deutschen Jugendfeuerwehren sind in der Deutschen Jugendfeuerwehr (DJF), einer Gruppe des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) , organisiert.

Gerade in der heutigen Gesellschaft, in der jeder nur noch auf sich selbst schaut, ist es wichtig den Nachwuchs für die interessante Arbeit bei der Feuerwehr zu gewinnen. Damit wird für die Allgemeinheit ein wertvoller Dienst erbracht.

 Jugend12

 

 

 

 

 

 

Aus diesem Grund gibt es auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Biburg  eine Jugendgruppe. Hier sind die Jugendlichen, ob weiblich und männlich, mit Eifer bei der Sache und werden auf Ihre ersten Einsätze vorbereitet. Der Teamgeist, das Engagement sowie Kollegialität zeichnet unsere junge „Truppe“ aus. Sie  bildet in Zukunft die Feuerwehr von morgen. Bei der Jugendfeuerwehr darf jeder, egal ob Mädchen oder Junge, ab einem Alter von 14 Jahren mitmachen. Voraussetzung dafür ist die Zustimmung der/des Erziehungsberechtigten

Und haben wir auch Dein Interesse geweckt  ???

Weitere Fragen beantworten unsere Jugendleiter gerne unter:

Jugend@feuerwehr-biburg.com

Jugend11